Stadtportrait

Startseite/Stadtportrait
Stadtportrait 2017-04-19T17:20:12+00:00

Langen - bekannter Wirtschafts- und attraktiver Wohnstandort

Die Stadt Langen im Kreis Offenbach ist mit mehr als 38.000 Einwohnern Sitz namhafter Industrie- und Gewerbebetriebe und liegt im Kern der Wirtschaftsregion Frankfurt Rhein-Main. Sie verfügt als Mittelzentrum im Verdichtungsgebiet über eine sehr gute Infrastruktur und modernste öffentliche Einrichtungen mit hochqualifizierten Mitarbeitern.

Langen ist gefragt und wächst. Trotz der Nähe zum Frankfurter Flughafen gibt es keinen nennenswerten Fluglärm. Langen ist eine kompakte Stadt, in der es dank einer vorteilhaften Infrastruktur leicht fällt, schnell ans Ziel zu kommen. Neue, attraktive Wohnanlagen bereichern das Stadtbild. In den nächsten Jahren werden schätzungsweise rund 4.000 Menschen in die Neubauviertel ziehen.

Langen befindet sich im Städtedreieck Frankfurt am Main – Offenbach am Main – Darmstadt. Es besteht ein Direktanschluss an die Autobahnen Frankfurt – Mannheim (A5) und Frankfurt – Offenbach – Egelsbach (A661). Die Entfernung zum Flughafen Frankfurt/Main beträgt nur 10 km. Der Flugplatz Egelsbach ist 6 km entfernt. Es bestehen S-Bahnanschlüsse nach Frankfurt und Darmstadt sowie Verbindungen mit Stadt- und Regionalexpresszügen. Ein zweiter S-Bahn-Haltepunkt im Wirtschaftszentrum Neurott ist seit 2003 in Betrieb. Die Nordumgehung im Zuge der B486 bindet die Langener Gewerbegebiete an die A661 und die A5 an.

» Weitere Informationen zur Stadt Langen

DFS Deutsche Flugsicherung GmbH Langen
X